Startseite | Partner | Über Microsoft | Experimente | Anderes | Über Uns | Impressum (site notice) & Kontakt

Microsoft Office 2007

Microsoft Office 2007 (Unter dem Codenamen "Office 12" entwickelt, sollte als "Office 2005" mit Longhorn auf den Markt kommen) ist der stark an Vista angepasste Nachfolger, die größte und bedeutenste Änderung ist das Ribbon, Befehle sind nicht mehr in irgendwo in Untermenüs versteckt, sondern direkt in der "Leiste" am oberen Fenster erreichbar. Außerdem werden die Daten (von allen Programm der Office Suite) in einem XML basierten Format (Codename "Metro") gespeichert. Alle Menüs und Untermenüs werden entweder durch die ins Ribbon eingebunden Tabs abgelöst oder durch den "Office Button" am oberen Linken Fensterrand.

Word 2007:

Word 2007

Das Ribbon bietet einige Funktionen erst an, wenn das Passende Element gewählt ist, hier z.B. ein Bild:

Word 2007

Powerpoint 2007:

Powerpoint 2007

Ausgenommen Outlook (das sich seit 2003 nur von den Farben und einigen Funktionen unterscheidet) haben alle Programme das neue Ribbon.

Outlook 2007


Fehler gefunden?