Startseite | Partner | Über Microsoft | Experimente | Anderes | Über Uns | Impressum (site notice) & Kontakt

Windows NT 3.x auf neuen Prozessoren installieren

Normalerweise bekommt man eine Fehlermeldung, wenn man versucht, Windows NT 3.x (Alle Versionen, selbst alle Betas) auf modernen Prozessoren zu installieren. Das Problem lässt sich relativ leicht umgehen, indem man von DOS aus installiert und dann, nach dem ersten Teil des Setups und dem ersten Neustart in den DOS Modus startet. Dort gibt man ein edit um den DOS Editor zu starten. Man navigiert in das Verzeichnis C:\$WIN_NT$.LS~ und öffnet dort die Datei initial.inf. In dieser Datei sucht man den Text STF_PROCESSOR, hinter dem Gleichheitszeichen muss man dann den ganzen Text der alten Zeile löschen und dort einfach I586 eingeben. Das gleiche macht man in der setup.inf. Dann startet man das System wieder neu und wählt das NT 3.x Setup aus, das jetzt ohne das Prozessorproblem laufen müsste.


Fehler gefunden?